Luther sagt:

Martin Luther hat viele Dinge gesagt und verfasst. Seien es Tischreden, Gebete, theologische Schriften oder ähnliches. Manches war etwas merkwürdig, vieles aber wirklich weise und hilfreich. 6 dieser Zitate findest du hier zum Staunen, Nachdenken und Schmunzeln.

Zum Staunen:

  1. Wenn du ein Kind siehst, hast du Gott auf frischer Tat ertappt.

Zum Nachdenken:

  1. Eine Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  1. Glaube nicht alles, was Du hörst, sage nicht alles, was Du willst, tue nicht alles, was Du magst.
  2. „Die Frau soll dafür sorgen, dass ihr Mann gern nach Hause kommt, und er soll dafür sorgen, dass sie ihn nur ungern wieder gehen lässt.“

Zum Schmunzeln:

  1. Reichtum ist das geringste Ding auf Erden und das allerkleinste Geschenk, das Gott dem Menschen geben kann. Darum gibt unser Herrgott gewöhnlich Reichtum den groben Eseln, denen er sonst nichts gönnt.
  1. Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz.

Jonas Schultze