Gebetsseminar – 12. – 13. Juni 2020

Der Gott der Bibel ist der persönliche Gott, der Gott, der redet (z. B. Jer. 33,3). Aber gilt das auch für uns heute? Viele Christen sehnen sich nach Gottes Reden und empfinden dabei einen großen Mangel. Oft kommen Enttäuschungen oder Ängste erschwerend dazu. Man war sich sicher über Gottes Willen, aber es wurde dennoch nichts daraus. Das Gebetsseminar „Hören auf Gott“ ist eine Art Sensibilisierungstraining für Gottes Reden zu uns hier und heute. Es hilft auf erfrischend praktische Weise, die Stimme unseres Herrn herauszuhören aus den vielen Stimmen, die uns umgeben. Und es öffnet Perspektiven, wie wir damit auf eine verantwortliche Weise umgehen können. Immer wieder bestätigen Teilnehmer, dass ihr geistliches Leben dadurch bleibend verändert wurde.

Seminarzeiten
Fr., 12.06.2020: 19:30-21:00 Uhr
Sa., 13.06.2020: 09:30-16:00 Uhr

Veranstalter
Freie evangelische Gemeinde Ewersbach

Veranstaltungsort
Hauptstraße 131, 35716 Dietzhölztal

Anmeldung an
Simon Birr
E-Mail: simon.birr@feg.de
bis 30.04.2020

Kosten
20€ (Seminargebühr und Verpflegung)

ANMELDEFLYER