Die Qual der Wahl

„Mama, schon wieder Spaghetti Tomatensoße???“

Eltern werden diesen Satz kennen, evtl. müssten sie ein anderes Gericht austauschen. 

Zugegeben: Die Sorgen unserer Kinder sind wirklich erschreckenswert. Sie müssen vielleicht zwei Mal in der Woche das gleiche Essen nochmal essen. Wie furchtbar. Herr Hilf!

Ja, auch wenn das keine wirklichen Sorgen, sondern Ausdruck puren Luxus ist, dass wir uns sogar aussuchen können, was wir essen wollen, so ist das doch gar nicht immer so leicht, Abwechslung in die Speisekarte zu bringen. Man hat die Qual der Wahl.

Hier findest du 5 Gerichte, die du bestimmt noch nicht gekocht hast, und die einfach nur lecker sind! Guten Appetit!

  1. Spaghetti aglio e olio (mit Garnelen/ Scampis)

Knoooblauch! Lecker. Wer Knoblauch, Olivenöl und ggfs. Garnelen mag, ist hier genau richtig. Dieses Gericht dauert nicht lange, lässt sich gut vorbereiten und schmeckt auch am nächsten Tag noch genauso gut.

Hier geht’s zum Rezept. Ich persönlich füge gerne noch frische Tomaten hinzu! Wem die Garnelen zu teuer sind, oder wer das Gericht vegetarisch möchte, kann sie einfach weglassen, schmeckt auch!

https://cookidoo.de/recipes/recipe/de-DE/r249321
  1. Szegediner Gulasch

Wer mag Gulasch nicht? Ich kann mir das kaum vorstellen, denn ich liebe Gulasch! Und besonders dieses. Denn hier kommt noch eine Portion Säure mithinein und saure Sahne. Das gibt einen unverwechselbaren Geschmack und hebt sich deutlich vom normalen Gulasch ab.

Hier geht’s zum Rezept:

https://www.chefkoch.de/rezepte/38551012919251/Szegediner-Gulasch.html
  1. Original italienische Pizza!

Pizza mal anders, mal etwas frischer und auch weniger fettig. Kein triefender Käse, keine fette Salami. Und doch gehaltvoll und lecker!

Rucola, Parmesan und ein guter Parmaschinken kommen frisch auf die Pizza drauf. Lasst es euch schmecken!

Hier geht’s zum Rezept:

https://www.chefkoch.de/rezepte/504511145515751/Pizza-mit-Rucola-und-Parmaschinken.html
  1. Zuchini-Auberginen-Pasta

Wer Zucchini und Aubergine mag, ist hier genau richtig. Eine schmackhafte Pasta mit frischem Gemüse, Knoblauch und Gemüsebrühe. Einfach lecker!

Zum Rezept:

https://eatsmarter.de/rezepte/pasta-mit-tomaten-zucchini-und-auberginen
  1. Mediterran eingelegter Schafskäse

Zum Schluss ein Rezept von mir. Ihr könnt den Schafskäse zum Grillen nehmen oder auch einfach im Ofen zubereiten.

Was ihr braucht:

Schafskäse

Tomaten

Petersilie

Basilikum

Oregano

Knoblauch

Olivenöl

Zubereitung:

Die Kräuter kleinhacken, den Knoblauch pressen und alles mit Olivenöl vermengen. Anschließend den Schafskäse von beiden Seiten mit der Paste einreiben, sodass alles gut und reichlich bedeckt ist. Danach die Tomaten klein schneiden und auf den Schafskäse legen. Alles mit Alufolie gut einwickeln und für ca. 15-20 min in den Ofen oder auf den Grill legen! Ein mediterraner Genuss!  Es lohnt sich!

Jonas Schultze